EKG

Das EKG stellt elektrische Vorgänge im Herzmuskel dar und ermöglicht Rückschlüsse auf Störungen der Herzfunktion.


Belastungs-EKG (Ergometrie)

Die Ergometrie dient der Abklärung kardiologischer Erkrankungen, sowie zur Diagnostik und Verlaufskontrolle der
Leistungsfähigkeit des Herzens.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken